Facebook Icon

Schwerer Verkehrsunfall auf der L401

Am Donnerstag dem 12.08.2021 wurden wir um 17:28 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall auf der L401 Höhe Schwarzmannshofen gerufen. Beim Eintreffen war das Rote Kreuz bereits vor Ort und versorgte die beiden verletzten Lenker. Doppelter Brandschutz sowie Absicherungsmaßnahmen wurden getroffen und gemeinsam mit der FF Bierbaum und FF Burgau wurde die Verkehrsregelung aufgenommen. Ein Lenker musste mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber, der zweite mit einem Rettungswagen abtransportiert werden. Nach Bergung der beiden Unfallwagen wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden. Um 19:45 konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Updated: 12. August 2021 — 21:12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Freiwillige Feuerwehr Bad Blumau © 2018 | Datenschutzerklärung
π