Facebook Icon

1. Mailauf

Heuer fand wieder der alljährliche 1. Mailauf statt, bei dem rund 600 Teilnehmer teilnahmen.

Gemeinsam mit der FF Bierbaum und der BTF Rogner Bad Blumau waren wir für die Verkehrsregelung zuständig.

Wir konnten die Sicherheit auf der Laufstrecke gewährleisten und so verlief der gesamte Lauf ohne Zwischenfälle.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und gratulieren den Athleten zu den erbrachten Leistungen.

Leistungsschau

Am Samstag, dem 30.04.2022, fand bei der FF Bierbaum die alljährliche Leistungsschau statt, bei der zwei Szenarien dargestellt wurden.

Wir, die FF Bad Blumau, wurden beim Szenario „Forstunfall“ eingebunden, bei dem wir eine Person mittels Hebekissensatz befreiten, die unter Holzstämmen eingeklemmt war.

Anschließend wurde die Person von der FF Bierbaum und dem Roten Kreuz zur weiteren Versorgung abtransportiert.

Als zweites Szenario wurde ein Fahrzeugbrand dargestellt, der von der FF Bierbaum mittels Schaumrohr gelöscht wurde.

Wir bedanken uns bei der FF Bierbaum für die gute Organisation und Zusammenarbeit.

Gut Heil.

Verkehrsunfall Parkplatz Rogner Therme Bad Blumau – 10.04.2022

Am Sonntag den 10.04.2022 wurden wir um 22:45 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall am Parkplatz der Rogner Therme Bad Blumau gerufen.
Die Lenkerin dürfte den Begrenzungsstein übersehen haben und kam nach dem Zusammenstoß auf der Seite zu liegen.
Mittels Seilwinde wurde der Stein entfernt und das Fahrzeug wieder auf seine Räder gestellt.
Die Lenkerin wurde von unseren Sanitäter erstversorgt und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden.

Um 23:45 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder herstellen werden.

Neues Kommando der FF Bad Blumau

Am 27.03. hat sich die FF Bad Blumau zur Wehrversammlung und anschließender Wahlversammlung im Rüsthaus Bad Blumau eingefunden.

HBI Reinhard Csecsinovits wurde erfolgreich zum dritten Mal als Kommandant wiedergewählt. Zum Stellvertreter wurde OLM. d. F. Benjamin Groß gewählt.

Weiters wurden zahlreiche Ehrungen an die Feuerwehrkameraden verliehen.

Besonders zu erwähnen ist dabei, dass EHBM Groß Josef eine Ehrung zum 70. Dienstjahr im Feuerwehr- und Rettungsdienst verliehen wurde.

Schwerer Verkehrsunfall auf der L 401 Richtung Fürstenfeld – 15.01.2022

Am Samstag, den 15.01.2022 wurden wir um 08:10 Uhr zu einem Schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (T 10) alarmiert.

Beim Eintreffen war das Rote Kreuz, Notarzt und die FF Bierbaum bereits vor Ort. Die FF Bierbaum war bereits dabei die eingeklemmte Person zu befreien. Wir haben dann unser Rettungsgerät zur Sicherheit bereitgestellt.

Zwei der verunfallten Personen wurden vom Roten Kreuz bzw. Notarzt ins LKH Hartberg gebracht. Die dritte Person wurde ins LKH Graz geflogen.

Gemeinsam mit der FF Bierbaum und FF Fürstenfeld wurden die beiden Fahrzeuge sicher abgestellt und die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden.

Um 10:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Eingesetzt waren: FF Bad Blumau mit RLFA u. MTFA, FF Bierbaum mit GTLF, KLF u. MTFA, FF Fürstenfeld mit TLFA u. WLF, Rotes Kreuz, Christopherus 16 und Polizei.

Fahrzeugbergung L438 – 09.12.2021

Am Donnerstag um 11:12 Uhr wurden wir mittels Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung auf der L438 kurz vor Lindegg gerufen. Aufgrund der winterlichen Verhältnisse hatte sich LKW festgefahren und musste geborgen werden. Personen- bzw Sachschaden entstand dabei jedoch nicht.
In Zusammenarbeit mit der FF Lindegg konnte der LKW rasch befreit werden.

Um 12:30 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder herstellen werden.

Verkehrsunfall L401 – 30.10.2021

Am Samstag den 30.10.2021 wurden wir um 5:50 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall auf der L401 Höhe Kreisverkehr Kleinsteinbach gerufen.
Aufgrund des starken Nebels dürfte die Fahrerin den Kreisverkehr übersehen haben. Das Ausweichmanöver endete jedoch im angrenzenden Straßengraben. Die Fahrerin des PKW wurde allerdings nicht verletzt.
Es musste lediglich das Fahrzeug geborgen werden.
Um 06:45 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder herstellen werden.

PKW Unfall L438 – 29.10.2021

Am Freitag den 29.10.2021 wurden wir um 17:00 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall auf der L438 Höhe Leithenberg gerufen. Das Fahrzeug, aus Richtung Lindegg kommend kam von der Straße ab und kam schließlich, auf der Seite liegend, im angrenzenden Straßengraben zu liegen. Der Lenker konnte sich vor dem Eintreffen schon aus dem Fahrzeug befreien und blieb auch weitgehend unverletzt. Nach der Bergung des Fahrzeuges wurde dieses für den weiteren Abtransport vorbereitet.  Um 17:45 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder herstellen werden.

Wandertag 23.10.2021

Da heuer coronabedingt die meisten Veranstaltungen abgesagt werden mussten, veranstaltete die FF Bad Blumau einen Wandertag für alle Mitglieder inklusive Anhang. Unterwegs wurden mehrere Stationen, die von unseren Kameraden aufgebaut wurden, angesteuert. Auch wenn es für uns alle im Moment schwierige Zeiten sind, gilt es doch die Kameradschaft hochzuhalten und den Zusammenhalt in der Wehr zu fördern.

In diesem Sinne möchte sich das Kommando der FF Bad Blumau bei allen Unterstützern und Gönnern bedanken.

Freiwillige Feuerwehr Bad Blumau © 2018 | Datenschutzerklärung
π