Facebook Icon

Schwerer Verkehrsunfall auf L440 von Bad Blumau Richtung Burgau – 30.04.2019

Um 15:10 Uhr wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall mittels Sirenenalarm alamiert.

Das Alarmstichwort laut Florian Steiermark lautete: Schwerer Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW.

Beim Eintreffen am Einsatzort fanden wir einen PKW der frontal in einen LKW gefahren ist. Der PKW Lenker war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt und wurde mit dem hydraulischen Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit.

Der LKW Fahrer blieb bei diesem Vorfall unverletzt, und konnte noch Erste Hilfe leisten.

Eingesetzt waren:

  • FF Bad Blumau mit RLF und MTF
  • FF Burgau – Burgauberg
  • FF Bierbaum
  • Polizei
  • Rettung und Notarzt
  • Christopherus 16

Wir danken für die gute Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte.

Updated: 30. April 2019 — 23:17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Freiwillige Feuerwehr Bad Blumau © 2018 | Datenschutzerklärung
π