Facebook Icon

Fahrzeugbergung auf der L438

Am Dienstag den 22.09.2020 wurde die wir um 17:30 Uhr mittels Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung auf der L438 gerufen.Die Lenkerin kam mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab und rutschte in den Graben wobei diese mit einem Kanaldurchlass kollidierte.Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde aus dem Graben. Aufgrund der resultierenden Beschädigungen musste das Fahrzeug von einem Pannendienst abtransportiert werden.Die Lenkerin wurde bei diesem Unfall nicht verletzt. Um 18:15 konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Updated: 30. September 2020 — 18:57

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Freiwillige Feuerwehr Bad Blumau © 2018 | Datenschutzerklärung
π